Blumenzwiebeln stärken und düngen

Aktives Wachstum der Blumenzwiebeln
Im Frühling, sobald sich die ersten grünen Spitzen zeigen, bekommen Narzissen  eine Stärkung und Düngung. Ich bevorzuge das Mittel Vital NT von Biplantol zur Stärkung des Immunsystems und den Dünger Guano für eine üppige Blütenpracht. Denn gerade vom Frühling bis zum Frühsommer legen die Zwiebeln die Blüten für das nächste Jahr an.


Auch die Tulpen sollten mit dem ersten Austrieb  gestärkt werden, eine extra Düngung mit Guano ist bei Tulpen nicht unbedingt erforderlich. Nach dem Verblühen sollte der Blütenstiel entfernt werden, dann bilden sie keine Samen. Die Samenbildung kostet der Zwiebel Kraft. Damit die Zwiebeln jedes Jahr wieder blühen, darf auf keinen Fall das Laub entfernt werden. Es muss an der Zwiebel einziehen. Das dauert in der Regel bis Mitte Juni, je nach Blütezeit. Sie brauchen ihre Blätter zum Assimilieren, das ist ein Stoffwechselvorgang, mit dem die Zwiebel sich Reservestoffe für die Blütenbildung im nächsten Jahr schafft. Das gilt für alle Zwiebelblüher!

Alliumarten sind Starkzehrer, das heißt, sie benötigen einen humosen Boden und bei Beginn des Austriebes schon die erste Düngung und Stärkung. Ich empfehle dafür während der Wachstumsperiode das Pflanzenstärkungsmittel von Biplantol Vital NT und für eine schöne Blüte Biplantol Guano.
Muscaris vermehren sich auch durch Aussaat, darum ist es wichtig, dass die verblühte Blüte stehen bleibt und einen  Samenstand bilden kann. Auch die Blätter müssen stehen bleiben bis sie gelb werden. Traubenhyazinthen sind im Frühling ebenso für eine Stärkung sehr dankbar.

Krokus, Fritillaria, Blaustern `Scilla´, Hasenglöckchen ´Hyazinthoides´, Herbstzeitlose ´Colchicum´ oder Schneestolz `Chionodoxa´ sind sehr anspruchslos, eine Stärkung des Immunsystems können jedoch alle sehr gut vertragen.

BIPLANTOL Vital NT ist das universelle Pflanzenstärkungsmittel zur Regeneration und Stärkung
 Das homöopathische Pflanzenstärkungsmittel stärkt die Pflanzen von innen heraus. Es unterstützt den Aufbau neuer Wurzeln und aktiviert den Stoffwechsel der Pflanzen. Das versetzt sie schneller in die sich wieder zu regenerieren und macht stark gegenüber Erkrankungen. Biplantol Vital NT enthält alle für die Pflanze lebensnotwendigen Wirkstoffe in homöopathisch-dynamisierter Form. Während der Wachstumsphase ist eine Stärkung alle zwei Wochen im Wechsel mit Dünger empfehlenswert.

BIPLANTOL Guano  ist ein "grünes Wunder" dieser organisch-mineralische Flüssigdünger
Eine gut Nährstoffversorgung der Blumenzwiebeln ist die Grundlage für gesundes Wachstum und üppige Blütenpracht. Düngen Sie Ihre Blumenzwiebeln während der Wachstumsphase im Frühling alle 2 Wochen, damit sie ausreichend mit allen Nährstoffen versorgt werden. Das im Flüssigdünger enthaltene Kalium unterstützt unter anderem eine intensive Blütenbildung und sorgt für ein gesundes, kräftiges Blattgrün. Der Anteil an Seevogelguano im Dünger sorgt für einen strahlenden Blattglanz. Der Universaldünger wirkt sofort. Biplantol Guano kennzeichnet eine ausgewogene Nährstoffformel.

BIPLANTOL Boden-Aktiv dient als Bodenaktivator und sorgt für ein biologisches Gleichgewicht. Unser Bodenaktivator unterstützt die nützlichen Bodenorganismen wie Mykorrhizapilze, Bakterien und Würmer, was dazu führt, dass Nährstoffe besser aufgenommen werden können. Der Boden wird durch die erhöhte Aktivität der Bodenorganismen gelockert und belüftet, so können sich die Wurzeln besser entwickeln. Durch die Zunahme von Mikroorganismen gibt der Boden mehr Nährstoffe an die Pflanzen ab.

Biplantol Vital NT, Guano und Bodenaktiv eignen sich für alle Grün- und Blühpflanzen im Haus, sowie auf dem Balkon oder der Terrasse.
Das Ergebnis: gesunde und vitale Pflanzen.

Lesen Sie dazu unbedingt meine Seite "Erste Hilfe für Blumenzwiebeln"

Zum Blumenzwiebel-Sortiment...
Alle Produkte von Biplantol...