Wildtulpen

Bestellen Sie Ihre Blumenzwiebeln jetzt, geliefert wird ab Mitte September, solange der Vorrat reicht

Wählen Sie die Zahlart Vorkasse und bezahlen Sie die Zwiebeln kurz vor Lieferung! Vor der Lieferung, bekommt jeder Vorbesteller von mir eine Mail und Sie können dann Ihren Wunschliefertermin mit mir abstimmen. Die Versandtage von Blumenzwiebeln sind von Montag bis Mittwoch.
Unsere Blumenzwiebeln sind alle handverlesen
In dieser Tulpengruppe sind verschiedene Tulpenspezies enthalten. Die Blütezeit erstreckt sich über den ganzen Frühling. Viele eignen sich zum Bepflanzen von Steingärten, aber auch zum Verwildern in der Wiese.

Nutzen Sie den Preisvorteil der Tulpensortimente.

Pflege und Kulturanleitung für Wildtulpen...

 
Handverlesene Blumenzwiebeln

Eine wunderschöne zarte Zwergtulpe mit 5-9 sternförmigen weißen Blüten, mit orange-gelber  Mitte.

Blütenfarbe: weiß mit orange-gelber Mitte  
Blütezeit: April
Höhe: 20 cm
Duftend

Ausverkauft in dieser Saison

Weitere Beschreibung und Bilder

Anzahl:
10 Stück
25 Stück
50 Stück
100 Stück
1,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Tulipa 'Urumiensis' - Wild-Tulpe
Handverlesene Blumenzwiebeln

Sehr schöne Wildtulpe, sollte in keinem Steingarten fehlen.
Duftend

Sehr schön in Kombination mit Traubenhyazinthen

Blütenfarbe: goldgelb, Rückseite bronzefarben
Blütezeit: April- Mai

Höhe: 10 cm
Ausverkauft in dieser Saison
Weitere Beschreibung und Bilder
 
Anzahl:
10 Stück
25 Stück
50 Stück
100 Stück
1,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Tulipa clusiana `Peppermintstick´

Handverlesene Blumenzwiebeln

Wildtulpe `Peppermintstick´, eine Kreuzung aus Culsiana-Tulpen- Damentulpen. 
Die Blüten erinnern an zarte, nostalgische Zuckerblüten
Blütenfarbe:  außen hell-kirschrot, innen cremeweiß mit dunkelvioletter Mitte
Blütezeit: April
Höhe: 25 cm

Ausverkauft in dieser Saison
Weitere Beschreibung und Bilder

Anzahl:
5 Stück
10 Stück
25 Stück
50 Stück
2,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 9 Artikeln)

Aus den Wildtulpen sind unsere heutigen Gartentulpen entstanden (lesen Sie dazu meine Seite speziell über Tulpen), wovon sie sich doch in der Pflege und Kultur unterscheiden. Im Gegensatz zu den hoch gezüchteten Tulpenhybriden bleiben Wildtulpen viele Jahre an ihrem Platz. Wenn der Standort stimmt, vermehren sie sich dort gut über Tochterzwiebeln und durch Aussaat. Die Heimat der Tulpen ist Nordafrika, die Türkei und Mittel- und Zentralasien. Sie leben dort in Steppen und an sonnigen Gebirgshängen. Das heißt, klirrende Kälte im Winter und glühende Hitze im Sommer. Wenn man ihnen einen ähnlichen Lebensraum bietet, hat man viele Jahre Freude an ihnen.