Lilienblütige Tulpen,

10 % Frühbestellrabatt auf alle Blumenzwiebeln bis zum 30. Juni 2017
Jetzt bestellen, geliefert wird ab Mitte September.


Lilienblütige Tulpen bestechen durch ihre elegante Form, sind sehr hoch und haben schlanke Blüten, mit gespitzten Blütenblättern, die sternartig aufblühen. Diese Klasse entstand aus Kreuzungen von Tulipa  acuminata  und Tulipa gesneriana. Einige Sorten entstanden um 1914 bei dem bekannten holländischen Blumenzwiebelzüchter Krelage.

Nutzen Sie den Preisvorteil der Tulpensortimente.

Alles über Tulpen. Herkunft, Sorten, Kultur und Pflege...

 
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 9 Artikeln)


Lilienblütige Tulpen
bestechen durch ihre elegante Form, sind sehr hoch und haben schlanke Blüten mit gespitzten Blütenblättern, die sternartig aufblühen. Diese Klasse entstand aus Kreuzungen von Tulipa acuminata  und Tulipa gesneriana. In den Jahren 1935 bis 1940 entstanden in Holland erfolgreiche Züchtungen wie Aladdin, die bis heute nicht an Bedeutung verloren haben. Zudem sind lilienblütige Tulpen gute Schnittblumen. Durch ihre bestechende Eleganz und schwungvolle Form sind sie ein Muss für schön gebundene Frühlings-Blumensträuße.


Meine Favoriten:                                                             
-WhiteTriumphator, mit reinweißen Blüten auf hohen Stängeln
-Ballerina, leuchtend orangerot und duftend
-Red Shine, tief-dunkelrot, sehr schön in Kombination mit Menton
-Ballade, violett mit weißem Rand, passend dazu die fast schwarze Papagei Tulpe Black Parrot
-Marilyn, weiß, purpur geflammt, unwiderstehlich zusammen mit Queen of Night
-China pink, rosa, ebenso gut passend zu Queen oft Night wie Black Parrot.